Über Grüne Woche (Green Week) der EU

Die Grüne Woche (Green Week) der EU ist die größte jährlich wiederkehrende Gelegenheit zur Debatte und Diskussion um die europäische Umweltpolitik. Sie wird von der Generaldirektion Umwelt der Europäischen Kommission organisiert und ist eine der wichtigsten Veranstaltungen zum Thema Umweltpolitik. Hier versammeln sich Entscheidungsträger, führende Umweltschützer, Interessenvertreter und andere interessierte Beteiligte aus ganz Europa und der Welt.

Die Green Week 2017 findet vom 29. Mai bis zum 2. Juni statt. Das diesjährige Motto lautet „Grüne Arbeitsplätze für eine grünere Zukunft”. Schwerpunktmäßig geht es darum, wie die EU-Umweltpolitik umweltfreundliche Arbeitsplätze schafft und zu einem wirtschaftlichen, nachhaltigen und sozial verantwortlichen Wachstum in der EU beiträgt. Neben einer hochrangig besetzten Konferenz in Brüssel stehen auch verschiedene Partner-Veranstaltungen und Aktionen in ganz Europa auf dem Programm.